MAZZETTI D'ALTAVILLA - Piemont

Die Familie Mazzetti begann mit dem Brennen im herzen des Montferrato fünfzehn Jahre bevor Italien vereinigt wurde und mehr als 50 Jahre vor der Erstproduktion eines Fiats. Filippo Mazzetti gründete 1846 in Montemagno seine erste Brennerei für Grappa. Damals wurden die Traubenschalen, das Rohmaterial für die Grappaproduktion als Abfallprodukt der Weinherstellung erachtet, was häufig weggeworfen wurde. Filippo beschloß nur die besten Traubenschalen zuverwenden und wendete viel Zeit auf, sie bei den Winzern zu finden. Seine Kinder Felice und Franco entwickelten Mazzetti zu einer der prestigeträchtigsten und renommiertesten Distillerien in Italien.
Die heutigen Nachfahren bewahren die mehr als 160 Jahre alte Tradition und produzieren in Kuperkesseln mit Hilfe der discontinuierlichen Methode eine große Auswahl individueller und hervorragender Grappe.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Vininobili
Shopping Cart