POLIZIANO - Toskana

Dino Carletti’s romantische und leidenschaftliche Vision für seine Heimat begründeten auf 22 Hektar im Jahre 1961 die ersten Parzellen des Weinguts POLIZIANO. Der Name ist eine Hommage an den Dichter Angelo Ambrogini, dessen Spitzname „Poliziano“ war.

1980 übernahm Dino’s Sohn Federico das Weingut, der mit dem ausschließlichen Anbau von heimischen Trauben einen Wendepunkt setzte und sich ganz hochwertigem, innovativen sowie nachhaltigem Weinbau verschrieb. So gelang es einen Vino Nobile von großem Körper und höchster Qualität zu erzeugen.

Federico steigerte weiter Qualität und Einzigartigkeit seiner Weine indem er ständig die Technik sowohl im Weinberg als auch im Keller verbesserte. Im festen Glauben an das Potenzial des Gebiets von Montepulciano konzentriert er sich seit fast zwanzig Jahren darauf, seinen Weinen den besten Ausdruck dieses Gebiets zu entlocken, damit sie sowohl seine Tradition als auch seine Authentizität zum Ausdruck bringen. Die Leidenschaft der Familie für den Wein und das Gebiet setzt sich mit Francesco und Maria Stella fort, die bis heute als wichtige Berater von Federico fungieren und so das Weingut in die dritte Generation führen.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Shopping Cart
Vininobili