Inhalt: 0,75 L

, ,

CASA ROJO – Alexander vs. the Ham Factory 2013

19,50  inkl. MwSt.

Karminroter Wein mit granatroten Reflexen. In der Nase Aromen von reifen Brombeeren, Tabak und Lakritz. Dezente Toast- und Mokka-Noten durch 18-montigen Ausbau in neuer amerikanischer und französischer Eiche. Am Gaumen körperreich mit komplexen Fruchtnoten. Langer, mineralischer Nachhall. Dieser kräftige Rotwein schreit nach einem saftigen Rindersteak oder Pata Negra und reifem Schafskäse.

Nicht vorrätig

26,00  / L

Informationen:

Rebsorten: 100% Tempranillo
Ausbau: 18 Monate in amerikanischen und französischen Barriques
Alkoholgehalt: 14%
Verschluss: Naturkork
Anbau: konventionell
Trinktemperatur: 16°- 18°C
Lagerpotenzial: 10 Jahre
Allergenhinweis: enthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiss u.Gelatine enthalten
Inverkehrbringer: Zeter GmbH Co. KG, Lauterstr. 9, D-67434 Neustadt

Informationen:

Rebsorten: 100% Tempranillo
Ausbau: 18 Monate in amerikanischen und französischen Barriques
Alkoholgehalt: 14%
Verschluss: Naturkork
Anbau: konventionell
Trinktemperatur: 16°- 18°C
Lagerpotenzial: 10 Jahre
Allergenhinweis: enthält Sulfite, kann Spuren von Eiweiss u.Gelatine enthalten
Inverkehrbringer: Zeter GmbH Co. KG, Lauterstr. 9, D-67434 Neustadt

Marke

CASA ROJO - Murcia

Unter dem Team der Casa Rojo befinden sich Önologen, Winzer, Designer und Vertriebsleute die völlig unterschiedliche aber stets authentische hervorragende Weine kreieren. Jeder einzelne Wein ist Ausdruck des Terroirs und des individuellen Sortencharakters. Die innovativen, extravaganten Etiketten fallen ganz unterschiedlich aus, sind in jedem Fall aber immer ein “eyecatcher”.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „CASA ROJO – Alexander vs. the Ham Factory 2013“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Karminroter Wein mit granatroten Reflexen. In der Nase Aromen von reifen Brombeeren, Tabak und Lakritz. Dezente Toast- und Mokka-Noten durch 18-montigen Ausbau in neuer amerikanischer und französischer Eiche. Am Gaumen körperreich mit komplexen Fruchtnoten. Langer, mineralischer Nachhall. Dieser kräftige Rotwein schreit nach einem saftigen Rindersteak oder Pata Negra und reifem Schafskäse.

Warenkorb
Vininobili